Zu einem Umzug gehören allerlei Prozesse, die gerne in Vergessenheit geraten. Dazu gehören beispielsweise das Anmelden von Verträgen wie Wasser, Gas und vor allem: Strom. Dabei ist die Stromanmeldung in Deutschland relativ einfach! Im folgenden finden Sie alle tipps und tricks, um sicher zu stellen, dass Sie beim Strom anmelden alles richtig machen. Sie ziehen in Ihre erste Wohnung? Wir gestalten Ihnen das Umziehen einfach.

Wenn Sie gerade im Prozess sind umzuziehen, und sich für Ihren Strom Anbieter entschieden haben, stellen Sie sich bestimmt derzeit folgende Fragen:

Wie melde ich mich an?

Um sich für einen Stromversorger anzumelden, müssen Sie bestimmte Informationen angeben. Dazu gehören:

  • Name & Geburtsdatum
  • Ihre Bankverbindung
  • Ihre (neue) Adresse
  • Den Zählerstand und die Zählernummer Ihrer Wohnung/Ihres Hauses
  • Ihren aktuellen Stromverbrauch

Interessiert Sie dieser Artikel? Finden Sie den vollen Beitrag unter: https://www.strom-zugang.de/strom-anmelden/?preview_id=70&preview_nonce=2c5562ff85&_thumbnail_id=-1&preview=true&fbclid=IwAR2miovzQiwHkaLB4LvUrta52HsnduYE0IgqNppS-D2fCKg61NWHm77yXXw

--

--

Stromzugang

Stromzugang

Ein kostenloser Service, der Ihnen bei allem rund um den Strom- und Gasanbieterwechsel hilft.